Studiengänge

TVD bietet aktuell eine fachdidaktische Lehre für die beruflichen Fachrichtungen

  • Maschinenbautechnik
  • Elektrotechnik
  • Technische Informatik
  • Nachrichtentechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Fertigungstechnik

In folgenden Studiengängen an:

  • Lehramt BK grundständig,
  • Aufbaustudiengang MA Lehramt BK

Das grundständige Lehramtsstudium umfasst dabei die Bachelor- und die Masterphase für den Abschluss „MA of Education (BK)“. Unterscheiden wird dabei nach einer Kombination Berufliche Fachrichtung / Fach/Bildungswissenschaft (Modell A) oder Berufliche Fachrichtung/Berufliche Vertiefungsrichtung/ Bildungswissenschaft (Modell B). Während im Modell A dann die Fachdidaktik im Unterrichtsfach studiert wird, bietet TVD für das Modell B ein vertiefendes Lehrangebot an.

Der Aufbaustudiengang MA-Lehramt BK führt auch zum Abschuss „MA of Education (BK), setzt aber ein fachaffines BA-Hochschulstudium in Ingenieurwissenschaften mit bildungswissenschaftlichem BA-Modul (!) voraus, um anschließend gemäß dem Modell B vertiefend Fachdidaktik am TVD zu studieren. Das Modell wird für Studierende kooperierender Hochschulen angeboten, an denen auch durch TVD das bildungswissenschaftliche BA-Modul angeboten wird. „Fachaffine Ingenieurwissenschaften“ sind (momentan): Fertigungstechnik, Fahrzeugtechnik, Technische Informatik, Nachrichtentechnik.

Auf Basis des Erlasses des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen „Einstellung von Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen an Berufskollegs“ vom 23.12.2016 bietet die Universität Siegen zusätzlich zu den bestehenden grundständigen Modellen der Lehramtsausbildung für Berufskollegs (Modell A und B) mit den Fachrichtungen Elektrotechnik und Maschinenbautechnik ein neues Studienmodell (Modell C) für das Master-Studium an. Aufbauend auf dem Abschluss eines reinen Fach-Bachelor-Studiengangs Elektrotechnik oder Maschinenbau werden im Master-Studium des Modells C fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Studieninhalte vermittelt. Ziel des Master-Studiums ist die Erlangung des Abschlusses des Masters of Education für das Lehramt an Berufskollegs. Für das Master-Studium stehen mehrere Fächerkombinationen zur Auswahl.

Neben einem nicht dualen Studium besteht für Fachhochschul-Bachelor-Absolventen die Möglichkeit, das Master-Studium mit einer Tätigkeit an einem Berufskolleg zu kombinieren („duale Variante“). Nähere Informationen zu den Rahmenbedingungen der Einstellung in den Schuldienst finden Sie im entsprechenden Erlass des Ministeriums.

Weitere Informationen zum Thema Lehramtstudium erhalten Sie hier: Lehramtstudium Uni Siegen