Aktuelles

Unis in Siegen und China planen Studiengang

Die Universität Siegen will künftig mit der Beijing Normal University Lehrkräfte für die Berufliche Bildung ausbilden.

Weiterlesen …

OECD-Bildungsbericht: Ausbildung schützt fast so gut vor Arbeitslosigkeit wie ein Studium - SPIEGEL ONLINE

Wer eine Berufsausbildung macht, findet in Deutschland inzwischen fast genauso leicht einen Job wie ein Akademiker. Das zeigt der neue OECD-Bildungsbericht.

Weiterlesen …

Neuanfang mit 50

In den kommenden 20 Jahren werden in Deutschland Millionen Arbeitsplätze verloren gehen, selbst nach konservativen Schätzungen. Globalisierung, Digitalisierung und Automatisierung verändern die Arbeitswelt rasant. Viele Beschäftigte müssen sich umorientieren. Doch gerade für Menschen ab 50 Jahre ist es schwer, einen anderen Beruf zu finden.

Quelle: www.ndr.de

Weiterlesen …

Praxissemester

Wider den Mythos Praxissemester - Ansätze zur Professionalisierung von Studierenden durch systematische Reflexion von Erfahrung

Quelle: Bildung und Beruf, Ausgabe August 2018

Weiterlesen …

Personal für die Region finden und halten

Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Ehrendoktor der Universität Siegen, Dr. h.c. Thomas Sattelberger, diskutierte in Siegen mit VertreterInnen aus Uni und Wirtschaft.

Weiterlesen …

Ein Bericht aus der Süddeutschen Zeitung vom 26.07.2018: Goldstaub für die Betriebe

Viele Staaten blicken mit Neid auf das deutsche Ausbildungswesen. Doch haben nicht alle Wirtschaftszweige erkannt: Schulabgänger sind wertvoll und flüchtig.

Weiterlesen …

Ein Berich aus der bbw 02/2018

Der "Leonardische Eid" als Selbstverpflichtung und Benchmark in der ingenieurwissenschaftlichen Lehre

Weiterlesen …

zbi - Nachhaltige Ausbildung von Führungskräften

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland hängt sehr stark vom Export ab. Vor diesem Hintergrund brauchen wir eine leistungsstarke und international wettbewerbsfähige Wirtschaft, damit Wachstum und Beschäftigung in Deutschland nachhaltig gesichert werden können. Gerade in einer digitalisierten Welt kommt hierbei in der begonnenen vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0) qulifizierten Ingenieuren eine verantwortungsvolle Rolle zu.

Weiterlesen …

Hochschultage Berufliche Bildung 2017, BAG-Fachtagung

Am 14.03.2017 stellte Prof. Dreher zur 27. BAG-Fachtagung in Köln die Studiengangsmodelle am Beispiel der Universität Siegen vor.

Im Downloadbereich können Sie ab sofort auf die Präsentationen zugreifen.

Weiterlesen …

Berufsbildungsbericht 2016

Der Berufsbildungsbericht 2016 steht ab sofort zum Download bereit!

Weiterlesen …

WP - SPD-Politker erörtern Lehrerbildung

SPD-Bundestagsabgeordneter Willi Brase informiert sich über das Lehrgebiet Technical Vocational Didactics (TVD) an der Universität Siegen.

Ein Bericht aus der Westfalenpost - Siegerländer Morgenzeitung vom 11.07.2015.

Weiterlesen …

Stift Keppel besucht Fahrzeugdidaktisches Labor der Universität Siegen

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Stift Keppel in Hilchenbach nutzen die Chance, um einen völlig neuen Weg des Lernens kennen zu lernen: Im Fahrzeugdidaktischen Labor (FDL) des Lehrgebiets „Technikdidaktik am Berufskolleg“ waren Sie zwei Tage zu Gast an der Universität Siegen, um ihre im Physik- und Mathematikunterricht erworbenen Kenntnisse in  Kräfte, Reibung und Flüssigkeitsdruck  in der Praxis anzuwenden.

Weiterlesen …

Prof. Dr. Ralph Dreher stellt das neue Studienmodell vor

Die Universität Siegen und die IHK Siegen haben mit einer gemeinsamen Veranstaltung den neu strukturierten Dualen Studiengang Maschinenbau vorgestellt.

Weiter zum Artikel hier

Weiterlesen …

"Ohne Plan geht gar nichts" - ein Bericht aus der Siegener Zeitung

Prof. Ralph Dreher zeigt, wie man systematisch und erfolgreich Probleme löst.

Weiterlesen …

"We love Deutschland" - ein Bericht aus der Süddeutschen Zeitung

Wirtschaft USA, 23.08.2014

===================

Von Kathrin Werner

Taylor Culpepper ist 21 Jahre alt und hat gerade erfolgreich seine Lehre bei VW abgeschlossen. Er wäre bloß einer von 18 000 Azubis des deutschen Autobauers und seine Geschichte kaum eine Nachricht wert - hätte Taylor seine Abschlussurkunde nicht in Amerika bekommen. Denn Ausbildungen gibt es in den Vereinigten Staaten eigentlich nicht, VW hat sie als erster Konzern in der Passat-Fabrik im Städtchen Chattanooga im Bundesstaat Tennessee eingeführt. Das Programm wurde von der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag besiegelt. Taylors Jahrgang ist erst der zweite, der zu "Pomp and Circumstance" durch den Konferenzsaal in Chattanooga marschiert. Auf seiner Urkunde steht es auf Deutsch und auf Englisch: "Taylor Culpepper hat die Berufsausbildung zum Mechatroniker mit Erfolg abgeschlossen" - gezeichnet von den beiden Unternehmerverbänden.

 

Weiterlesen …

Prof. Dr. Dreher hält Kick-off-Vortrag „Duales Studium in den Ingenieurwissenschaften“

Am 28.7.2014 hält Herr Prof. Dr. Dreher einen Kick-off-Vortrag auf Einladung der IHK Siegen zum Thema „Duales Studium in den Ingenieurwissenschaften“. Hierzu eingeladen sind die Ausbildungsleitungen der regionalen Wirtschaft.

 

Weiterlesen …

Ingenieurpädagogisches Modul „Forschendes Lernen“ mit großer Anerkennung verabschiedet

Am 11.7.2014 wurde das ingenieurpädagogische Modul „Forschendes Lernen“ von Herrn Prof. Dr. Dreher mit großer Anerkennung durch die IPW verabschiedet. Damit wird zukünftig die Qualität bei der Ausbildung von Ingenieurpädagoginnen und Ingenieurpädagogen im deutschsprachigen Raum weiter verbessert.

Weiterlesen …

Bildungsbericht 2014

Der Bildungsbericht 2014 steht ab sofort zum Download bereit!

Weiterlesen …

Hochschulreport 2020

Der Hochschulreport 2014 steht ab sofort zum Download bereit!

Weiterlesen …

Modulhandbücher Lehramtstudium Berufskolleg (BK)

Modulhandbücher für das Lehramtstudium Berufskolleg stehen zum Download bereit!

Weiterlesen …

Präsentation zur Antrittsvorlesung

Die Präsentation zur Antrittsvorlesung von Herrn Prof. Dreher steht ab sofort zum Download bereit!

Weiterlesen …