Uni Siegen

Aktuelles

Die Uni Siegen bekommt Zusagen für zwei Projekte. Es geht um die Ausbildung von Lehrkräften und um die Digitalisierung des Unterrichts.

Die Start- und Endzeiten des Wintersemesters hat sich wie folgt geändert:

die BA-Studiengänge beginnen am 2. November, die Masterstudiengänge am 26.10.

Für beiden Studiengänge endet das Wintersemester am 12.02.2021.

Die Informationen zur Lehre im Wintersemester 2020/21 finden Sie hier.

Quelle: Universität Siegen

In den letzten Wochen hat der Lehrstuhl für Technikdidaktik am Berufskolleg der Universität Siegen Gesichtsvisiere im 3D-Druckverfahren u.a. für das Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen und den Flagship-Store der Firma Freitag in Köln (ja, die mit den schicken upgecycelten Taschen aus LKW-Plane) angefertigt und bereits übergeben. 

 

Der 3D-Drucker im Fahrzeugdidaktischen Labor der Universität Siegen druckt derzeit Gesichtsvisiere für den Einsatz in Arztpraxen und Krankenhäuser. Erste Abnehmer sind die Mitglieder des Kompetenznetzes Prostata.

Die aktuelle Bewerbungsphase für den Zugang zum Masterstudiengang Lehramt Berufskolleg im Modell C läuft bis zum 15.7.2020.

Später eintreffende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen - sowie den Link für den Zugang zum Bewerbungsportal - finden Sie auf den Seiten des ZLB („Studien-Informationen/Und Zwar/Übergänge[…]“) der Universität Siegen.

https://www.uni-siegen.de/zlb/studieninformationen/undzwar/uebergaenge.html?lang=de

Corona: Praxissemester SoSe 20

Aufgrund der schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebes und des Runderlasses „Bewältigung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie im Bereich der Lehrerausbildung“ des Ministeriums für Schule und Bildung vom 05. Mai 2020 auf der Grundlage des Bildungssicherungsgesetzes, das am 30. April verabschiedet wurde, hat das ZLB der Universität Siegen weiterführende Informationen für die Studierenden veröffentlicht: https://www.uni-siegen.de/zlb/formulareunddownloads/praxisphasen/ps/zlb-siegen_pp_corona-praxissemester_03_20-05-20.pdf.