Sui-Ping Yuen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhls für Technikdidaktik am Berufskolleg an der Universität Siegen.

Frau Sui Ping Yuen studierte an der Rheinischen Friedrich Wilhelms University, Bonn im Institut für Orientalische Sprachen  den Diplom Übersetzerstudiengang Chinesisch und Indonesisch mit Schwerpunkt VWL. Nach Abschluss des Studiums (1991)  arbeitete sie in einem deutschen   Finanzinstitut in verschiedenen Bereichen im In-und Ausland. In zahlreichen globalen Implementierungsprojekten von digitalen Tools und komplexen Systemen, arbeite sie als Business Analystin und  Projekt Managerin mit Fokussierung auf  Arbeitsprozessanalyse, Prozess ‚re-design‘ und  Prozess Optimierung sowie Wissensmanagement.  

Seit Febr. 2017 arbeitet Frau Yuen für den Lehrstuhl für Technikdidaktik am Berufskolleg an der Universität Siegen und hat unter anderem verschiedene Digitalisierungsprojekte zum Thema ‚Qualifizierte Arbeit im digitalen Wandel‘  übernommen.

Ihre Forschungsschwerpunkte von Sui Ping Yuen sind:

  • Wissensmanagement im digitalen Wandel
  • ‚Tacit Knowledge‘ in der Berufsbildungsforschung 
  • Szenarioanalysen und Weiterbildungskonzepte für Industrie 4.0